Hardware Cologne

Hardware Cologne » Prognose

Die Qualität des Ansehens

 

„Die soziale und die ökologische Dimension spielen für Unternehmen zunehmende Rollen. Und das ist auch gut so!“, so Albrecht Hornbach auf dem Internationalen Baumarktkongress 2011. Die Ansprache des Vorstandsvorsitzenden der Hornbach Holding AG „Nachhaltigkeit in der Baumarktbranche – am Beispiel der Hornbach-Gruppe“ erzielte große Aufmerksamkeit. In seiner halbstündigen Rede vor den Kongressteilnehmern trug er der Entwicklung Rechnung, dass die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen zunehmend in die öffentliche Diskussion gerückt ist und die Wirtschaft, nach Auffassung Hornbachs, gegenwärtig in einer „moralischen Akzeptanzkrise“ steckt. weiterlesen…

Werkzeugindustrie 2011: Export als Zugpferd

 

Die Umsätze der deutschen Werkzeugindustrie erreichten im Jahr 2010 3,4 Mrd. Euro und lagen mit 25 Prozent deutlich über dem Vorjahreswert. Der Werkzeugumsatz stieg im ersten Halbjahr 2011 um 16,8 Prozent. Der Fachverband Werkzeugindustrie e. V. (FWI) betont, dass die Exporte seit Jahren zu guten Umsatzergebnissen beitrugen und zweistellige Zuwachsraten hier keine Besonderheiten sind. Als Gründe nennt der Verband die hohe Qualität von Werkzeugen „made in Germany“ sowie stetige Investitionen der Firmen in neue Produkte und effiziente interne Abläufe. „Die Firmen haben in der letzten Krise und in der Zeit danach ihre Hausaufgaben gemacht“, so Rainer Langelüddecke, FWI-Geschäftsführer. weiterlesen…

«Neuere Beiträge

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags