Hardware Cologne

Hardware Cologne » Prognose

Eisenwarenmesse 2014: Eine Bilanz

Impressionen_Eisenwarenmesse

 

2.783 Aussteller aus 53 Ländern und rund 50.000 Fachbesucher aus 136 Ländern bestätigten die Positionierung der Eisenwarenmesse als international führende Business- und Innovationsdrehschreibe der Hartwaren-Branche: „Wir freuen uns, über ein Wachstum auf Anbieterseite um 4,5 Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung. Zudem ist die Zahl der Fachbesucher weiterhin stabil geblieben und konnte mit Blick auf die Internationalität noch gesteigert werden“, erläuterte Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH, die positive Entwicklung von Quantität und Qualität auf der Messe. weiterlesen…

Wetterbedingter Umsatzrückgang im ersten Halbjahr

BHB

 

Der deutsche Baumarkthandel musste von Januar bis Mai 2013 eine rückläufige Umsatzentwicklung hinnehmen: In den ersten fünf Monaten des Jahres erreichte der Gesamtbruttoumsatz der deutschen Bau- und Heimwerkermärkte einen Wert von 7,41 Mrd. Euro und weist damit im Vorjahresvergleich ein nominales Umsatzminus von 6,2 Prozent auf. Auf bereinigter Verkaufsfläche – ohne Berücksichtigung von Neueröffnungen und Schließungen in den letzten zwölf Monaten – entwickelte sich der Umsatz der Bau- und Heimwerkermarktbranche mit minus 6,3 Prozent ebenfalls rückläufig.

 weiterlesen…

Baumarkthandel 1,1 Prozent über Vorjahr

 

Auf knapp 9,6 Mrd. Euro summiert sich der nominale Bruttoumsatz, den die Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland im ersten Halbjahr 2012 erzielt haben, wie der Branchenverband BHB mitteilt. Damit realisiert der Baumarkthandel auf unbereinigter Fläche ein Umsatzwachstum von nominal 1,1 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum, flächenbereinigt liegt der Branchenumsatz mit +0,2 auf Vorjahresniveau. weiterlesen…

Ab nach Balkonien

 

Wer ein guter Heimwerker sein will, braucht einen grünen Daumen. Denn auch Garten, Balkon oder Terrasse müssen auf Vordermann gebracht werden. Interessant: Die Fußball-Europameisterschaft sowie die Olympischen Spiele könnten dem Gartenmarkt höhere Umsätze bescheren, so die repräsentative Online-Studie „Garten 2012“ der CreditPlus Bank AG. Auf Grund des ausgedehnten Sportprogramms verbringe ein Großteil der Befragten die Ferien lieber zu Hause im Kreise der Familie, mit Freunden oder beim Public Viewing. weiterlesen…

Gewinner: „DIY-Garden & Construction“

 

Das aktuelle Branchenbarometer des IFH Köln (Institut für Handelsforschung) bescheinigt dem „DIY-Garden & Construction“-Segment die beste Umsatzentwicklung unter acht untersuchten Konsumgütermarktfeldern. Insgesamt 8,8 Prozent betrug das Umsatzplus und übertraf damit das Ergebnis aus 2009/2010. Triebfedern waren die positive Entwicklung der Baukonjunktur vor dem Hintergrund der guten Wirtschaftslage, das energetische Sanieren und die Verlängerung von Fördermittelprogrammen bis 2014. weiterlesen…

Baumarkt direkt will die 200-Millionen-Euro-Marke knacken

 

Erfolgskurs weiter fortgesetzt: Der deutsche DIY-Distanzhändler Baumarkt direkt konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011/2012 einen erneuten Umsatzzuwachs auf 194,3 Mio. Euro realisieren. Das bedeutet ein Wachstum von 6,3 Prozent im Vergleich zum. weiterlesen…

Der aktuelle Status der DIY-Branche – Weniger Märkte, mehr Fläche, zwölf dominante Unternehmen

 

Die Gemaba (Gesellschaft für Markt- und Betriebsanalyse mbH) bilanzierte Anfang 2012 insgesamt 2.381 Baumärkte in Deutschland, die der Definition (mindestens 1.000 qm Innenverkaufsfläche und breites Sortiment) des BHB (Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V.) entsprechen. weiterlesen…

Werkzeugindustrie vor Weltleitmesse optimistisch

 

Die deutschen Hersteller von Handwerkzeugen blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Von der bevorstehenden Internationalen Eisenwarenmesse (4. bis 7. März 2012 in Köln) wird eine weitere Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem Fachhandel erwartet. Die Zahl der ausstellenden Mitglieder des Fachverbandes Werkzeugindustrie e. V. (FWI) ist mit 71 fast unverändert im Vergleich zur letzten Messe 2010. Die Unternehmen sind nach wie vor gut aufgestellt und punkten mit ihren starken Marken, Produktinnovationen und Flexibilität. weiterlesen…

Rekordwerte: Werkzeugmaschinenindustrie verzeichnet 2011 einen Zuwachs von 33 %

 

Die Werkzeugmaschinenindustrie hat das Jahr 2011 mit Rekordwerten abgeschlossen, wie der VDW, Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken, auf seiner Jahrespressekonferenz in Frankfurt am Main berichtete. Demnach erwirtschaftete die Branche 13,1 Mrd. Euro. „Mit 33 Prozent ist das der höchste Zuwachs, der je erreicht wurde“, resümierte Martin Kapp, Vorsitzender des VDW. weiterlesen…

Multichannel-Ansatz: baumarkt direkt zieht positive Zwischenbilanz

 

Der DIY-Distanzhändler baumarkt direkt – ein 2007 gegründetes Joint Venture der Otto Group und hagebau – ist mit dem bisherigen Verlauf des Geschäftsjahres sehr zufrieden und blickt zuversichtlich ins neue Jahr. Geschäftsführer Stefan Ebert rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2011/ 2012 nach dem bisher erfolgreichsten Geschäftsjahr 2010/11 erneut mit einem Umsatzzuwachs von rund fünf Prozent. Ausschlaggebende Faktoren des Unternehmenserfolgs seien die Verknüpfung von Stationärkompetenz und Versandhandel sowie der konsequente Ausbau des Onlinevertriebskanals mit dem Fokus auf Mobile Commerce und Social Media. weiterlesen…

Ältere Beiträge »

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags