Hardware Cologne

Hardware Cologne » Baumarkthandel

Baumärkte auf Facebook

FutureBiz

 

Baumärkte bewegen sich in einem emotional hochgradig interessanten Bereich, denn das Thema DIY eignet sich wie kaum ein anderes für den Aufbau einer starken und aktiven Fangemeinde, heißt es in einer aktuellen Studie der Berliner Agentur Brandpunkt. Diese hat sechs Facebook-Auftritte von großen deutschen Baumarktbetreibern unter die Lupe genommen und kommt zu erstaunlichen Ergebnissen. weiterlesen…

toom Baumarkt: Grüne Aktionswoche

Kinder ernten im Garten

 

Vom 12. bis 17. August lud toom Baumarkt seine Kunden zu einer Aktionswoche unter dem Motto „Zusammen für unsere Zukunft“ ein. Als Unternehmen der Rewe Gruppe beteiligte sich toom Baumarkt an den nationalen Aktionswochen zur Nachhaltigkeit. weiterlesen…

GfK-Studie: Das Internet als Informationsquelle

online

 

Eine aktuelle, repräsentative ROPO-Studie (Research Online, Purchase Offline) der GfK im Auftrag von Obi und Google zeigt, dass das Internet in 48 Prozent aller Käufe von Elektrowerkzeugen als Informationsgrundlage dient. Bei Artikeln für die Gartenausstattung sind es 43 Prozent. Der Online-Kanal spielt für die Offline-Käufe in beiden Produktkategorien eine wichtige Rolle: Es wird erst online gesucht, bevor offline geshoppt wird. weiterlesen…

Hymer-Leichtmetallbau: Hoch hinaus mit guten Ideen

hymer

Oft sind es die einfachsten Dinge, die die größte Wirkung zeigen: Bei Hymer-Leichtmetallbau sind alle Mitarbeiter dazu aufgerufen, ihre individuellen Fähigkeiten, spezifischen Kenntnisse und ihre Kreativität dafür einzusetzen, Abläufe im Unternehmen zu verbessern. „Hymer-Idee“ nennt sich das betriebliche Vorschlagswesen des Wangener Steigtechnikexperten. weiterlesen…

Bauindustrie: Internationale Bauleistung auf Rekordniveau

Götz Wrage

 

Mit einer Bauleistung von rund 32 Mrd. Euro haben die international tätigen deutschen Bauunternehmen 2012 ihr Auslandsgeschäft gegenüber dem Vorjahr um neun Prozent gesteigert und damit einen neuen Rekordwert erzielt, erklärt der Hauptverband der deutschen  Bauindustrie. Gleichzeitig konnten internationale Aufträge mit einem Volumen von 33 Mrd. Euro akquiriert werden. Dies stellt den zweithöchsten Wert nach 2010 dar. weiterlesen…

Chancen der Praktiker-Insolvenz

Praktiker

 

Nach dem kürzlich eingereichten Insolvenz-Antrag der Praktiker AG soll nun wieder der Alltag in die Filialen einkehren. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers seien Insolvenzverwalter und Unternehmensführung dabei, den Geschäftsbetrieb zu stabilisieren. Dabei gehe es vor allem um die Absicherung der Warenlieferungen. Zu einem Sanierungskonzept können zu diesem Zeitpunkt allerdings noch keine Angaben gemacht werden. weiterlesen…

Wetterbedingter Umsatzrückgang im ersten Halbjahr

BHB

 

Der deutsche Baumarkthandel musste von Januar bis Mai 2013 eine rückläufige Umsatzentwicklung hinnehmen: In den ersten fünf Monaten des Jahres erreichte der Gesamtbruttoumsatz der deutschen Bau- und Heimwerkermärkte einen Wert von 7,41 Mrd. Euro und weist damit im Vorjahresvergleich ein nominales Umsatzminus von 6,2 Prozent auf. Auf bereinigter Verkaufsfläche – ohne Berücksichtigung von Neueröffnungen und Schließungen in den letzten zwölf Monaten – entwickelte sich der Umsatz der Bau- und Heimwerkermarktbranche mit minus 6,3 Prozent ebenfalls rückläufig.

 weiterlesen…

Kingfisher an internationalen Praktiker-Standorten interessiert

Kingfisher

 

Kingfisher sucht nach Akquisitionsmöglichkeiten und fokussiert dabei unter anderem den Praktiker-Konzern. Vor allem Standorte in Polen seien interessant, äußerte sich Ian Cheshire, Vorstandsvorsitzender des britischen Baumarktkonzerns in einem Interview mit Bloomberg Television. Um insgesamt 15 Standorte würde sich Kingfisher bemühen, sollten diese tatsächlich verfügbar werden. weiterlesen…

Global DIY Summit erzielt Besucherrekord

DIY_Summit

 

Insgesamt 600 Besucher aus 42 Ländern kamen Anfang Juni zur 2nd Global DIY Summit nach Rom – ein Rekordergebnis. 21 Präsentationen, acht von Vertretern hochklassiger DIY-Unternehmen, fünf von “Blue Chip”-Zulieferern, vier von Multi-Channel-Experten sowie zwei Vorträge von Amazon- und Google-Vertretern bekamen die Teilnehmer zu sehen. weiterlesen…

Rabatte für Hochwasseropfer

toom

 

Verschiedene Baumarktbetreiber gewähren Kunden aus Schadensgebieten der Hochwasserkatastrophe Rabatte beim Einkauf in ihren Märkten. Zu den Märkten gehören unter anderem die toom Baumärkte, die Betroffenen zehn Prozent Preisnachlass gewähren. „Wir möchten den Betroffenen in den Hochwasser-Gebieten schnell und unkompliziert Hilfe anbieten“, erklärt René Haßfeld, Geschäftsführer Vertrieb bei toom Baumarkt. weiterlesen…

«Neuere BeiträgeÄltere Beiträge »

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags