Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » dSummit auf der INTERNATIONALEN…

dSummit auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE 2018

Industrie 4.0, digitale Transformation und E-Commerce. Auch die internationale Eisen- und Hartwarenbranche steht vor umfangreichen Änderungen durch die Digitalisierung.

Mit dem dSummit bot die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE ihren Besuchern eine Plattform für eben diese Themen. Neben Angeboten und Beratungen zur digitalen Transformation, präsentierten und informierten Dienstleister, Lösungsanbieter und Portalbetreiber über Entwicklungen, Chancen, Risiken und die Zukunftsfragen der Branche.

Auf der zentralen Bühne der EISENWARENMESSE, dem EISENforum, drehte sich an den ersten beiden Messetagen inhaltlich alles rund um das Thema Digitalisierung. Branchenteilnehmer auf Hersteller-, Händler- und Dienstleisterseite konnten sich im direkten Umfeld des EISENforums vernetzen und hatten so auch die Möglichkeit, mit den Anbietern in den direkten Dialog zu treten und die einzelnen Plattformen miteinander zu vergleichen.

Zu den Highlights auf der Bühne zählten unter anderem die Präsentationen vom Richard van Hooijdonk, trendwatcher und futurist, Alexander Haim, Director Sales & Marketing nexMart, Michael Gairing von Blanx sowie Lars Schade, Geschäftsführer Mercateo. Diese und viele weitere Referenten standen den Besuchern nach ihren Vorträgen als Ansprechpartner für Rückfragen zur Verfügung.

Falls Sie die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE 2018 verpasst haben, schauen Sie sich unser Video an und gewinnen Sie einen Eindruck vom dSummit.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment