Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » Das sagen Aussteller über die…

Das sagen Aussteller über die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN 2018

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE 2018 konnte mit diversen Innovationen, viel Internationalität und Neuheiten in der Branche punkten und hinterließ somit viele positive Eindrücke. Wie aber bewerten die Aussteller ihre Teilnahme und die Eisenwarenmesse an sich? Auch hier gibt es viel Feedback zur INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE 2018. Einige der Aussteller-Stimmen stellen wir im Folgenden vor.

fischer war auf dem DIY-Boulevard anzutreffen – bereits zum zweiten Mal

Für viele Aussteller war und ist die Internationalität der Messe wichtig, um das eigene Netzwerk ausbauen zu können. Viele Entscheider aus aller Welt sind auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE unterwegs und suchen auch den Kontakt zu Unternehmen. Bei fischer freute man sich besonders über die positive Resonanz: „Bereits an den ersten drei Messetagen waren alle wichtigen Entscheider des Handels anwesend“, sagt Stefan Pelster-Hemesath, Vertriebsleiter der Unternehmensgruppe fischer. Die hohe Internationalität auf der Messe half dem Unternehmen ihr Netzwerk weiter auszubauen und neue Kontakte für künftige Geschäfte in den jeweiligen Ländern zu knüpfen. „Wir waren jetzt zum zweiten Mal als Aussteller auf dem Boulevard und mit der Resonanz sind wir sehr zufrieden“, zieht Peter-Hemesath ein positives Fazit.

Knipex-Mitarbeiter beraten auf der Eisenwarenmesse 2018

Eine Teilnahme als Aussteller ist daher für manche Unternehmen schon längst Tradition geworden, so wie für Knipex. „Man könnte schon fast scherzhaft sagen, dass wir hier an vier Tagen Kunden aus aller Welt in unserem Wohnzimmer begrüßen“, sagt Matthias Hagedorn, Leiter Marketing bei Knipex. Die beiden verliehenen Branchenpreise, die sowohl die Innovationskraft als auch die soziale Verantwortung des Unternehmens auszeichneten, heben die Wichtigkeit der Messe für Knipex hervor. „Unser Gefühl ist, dass die Kunden alle zwei Jahre mit einer hohen Erwartungshaltung zu uns an den Messestand kommen. Bisher ist es uns immer gelungen, diese Erwartung zu erfüllen.“

Produkte von Brennenstuhl auf der Eisenwarenmesse 2018

Auch in puncto Export hat sich an den vier Messetagen einiges getan. „Gerade aus Exportsicht ist die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE 2018 von enormer Bedeutung“, betont der Marketingleiter von Brennenstuhl, Jens Bleckmann. Die Messetage boten dem Unternehmen die Möglichkeit, wichtige Fachhändler, Importeure, Einkäufer der Kooperationen sowie Onlinehändler zu treffen. Dadurch sei das Kundennetzwerk deutlich gewachsen.

eisen_18_018_031

Ein Teil des Wera-Stands auf der #IEW2018

Die Rückkehr zum Viertages-Rhythmus lobt Detlef Seyfarth, Marketingdirektor von Wera: „Die Rückkehr der Messe zum Viertages-Rhythmus zahlt sich absolut aus, denn die Gespräche mit den Kunden sind nicht mehr so eng getaktet.“ Das hilft vor allem den internationalen Kunden, um die Möglichkeit auf ausführliche Gespräche mit Produktmanagern zu haben. Seyfarths Feedback: „Nirgendwo sonst als in Köln hat man die Chance, in so kurzer Zeit so viele wichtige Kunden zu treffen.“

Die nächste INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE findet vom 1. bis 4. März 2020 in Köln statt. Auf unseren Social Media Kanälen geht WORK HARD! ROCK HARD! aber natürlich weiter: FacebookTwitterWebseite

 

 

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 04. bis zum 07. März 2018 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags