Hardware Cologne

Hardware Cologne » News » Das waren die Highlights der…

Das waren die Highlights der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE 2018

Die Digitalisierung war das Top-Thema der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE 2018. So strömten die Besucher in Scharen zum dSummit, zum Start-up Village und zur Sonderschau 3D-Druck. Schließlich drehte sich bei diesen Messe-Highlights alles um Konzepte, Lösungen und Technologien für die Zukunft der Branche.

dSummit
Im Zeichen der digitalen Transformation: Auf dem dSummit an den ersten beiden Messetagen präsentierten innovative Unternehmen ihre Lösungen, Branchenexperten diskutierten über neue Business-Chancen durch die intelligente Vernetzung von Herstellern, Händlern und Dienstleistern.

 

Start-up Village
Bühne frei für spannende Innovationen: Das Start-up Village bot kreative Lösungen aus den Digi-Labs junger Unternehmen. Frische Ideen bereicherten bewährte Geschäftsmodelle, Gründer trafen die Top-Player der Branche ­– Networking at its best!

Sonderschau 3D-Druck
Neue Chancen dank additiver Fertigung: Werkzeuge und Bauteile kommen immer häufiger aus dem 3D-Drucker. Auf der Sonderschau 3D-Druck erlebten die Besucher, was mit der zukunftsweisenden Technologie heute schon möglich ist -­ und wie sie die Fertigung revolutioniert.

 

EISEN AWARDS

Was wäre die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE ohne die EISEN Awards? Bereits zum vierten Mal verlieh die Koelnmesse unter dem Applaus zahlreicher Besucher am ersten Messeabend die begehrten Auszeichnungen für Innovationen und Corporate Social Responsibility.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 04. bis zum 07. März 2018 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags