Hardware Cologne

Hardware Cologne » Neuheiten » Smart und facettenreich: Die…

Smart und facettenreich: Die Branchentrends 2016

Eingang Süd

Die Vorbereitungen auf die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Zu den Hauptthemen zählen ebenso die Neuheiten und Trends, die auf der wichtigsten Plattform der Branche vorgestellt werden. Nur Unternehmen, die regelmäßig mit intelligenten Produkten, optimierten Vermarktungsstrategien oder frischen POS-Kompetenzen aufwarten, können im alltäglichen Wettbewerb bestehen. Mit großer Spannung wird die Präsentation der unzähligen Neuheiten und optimierten Produkte erwartet. Vom intelligenten Dübel, über LED-Leuchten bis hin zum Smart Home – auf dem Kölner Messegelände wird einiges zu sehen sein.

Fortschrittliche Produkte sollten auch innovativ verpackt sein – eine aktive Vertriebsunterstützung seitens der Hersteller gewinnt so immer mehr an Bedeutung. Ob optimierte Warenpräsentation oder kundenfreundliche Verpackung, der Interessent sollte bereits auf den ersten Blick die Orientierung erhalten, um schnell selektieren zu können. Auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE werden deshalb kleine, innovative Präsentationseinheiten zu sehen sein, die sich aufgrund ihres Modulcharakters ideal an die jeweiligen räumlichen Bedingungen anpassen lassen.

Neben dem Trendthema „Ergonomie von Werkzeugen“ stehen Schnelligkeit, Einsatzdauer und Effizienz von Werkzeugen und Materialien im Mittelpunkt – in allen Bereichen sind Hersteller gefordert, ihre Produkte zu optimieren. Bei Leuchtmitteln beispielsweise geht der Trend in Richtung Leuchtdiode, kurz LED: Mit Lithium-Ionen Akkus versehen, bieten die modernen Lampen mehr Flexibilität und längere Einsatzzeiten. Doch auch altbewährte Befestigungsmittel, wie Spreizdübel lassen sich noch weiter verbessern. Intelligente Zweikomponenten-Dübel erkennen in welchem Baustoff sie zum Einsatz kommen und können sich, dank zukunftsweisender Materialzusammensetzung, spreizen oder bei Bedarf wieder einklappen.

Die zunehmend smarter werdende Welt ist ein branchenübergreifender Trend, dessen Einfluss sich in nahezu allen Bereichen wiederfindet. Selbst Anbieter, die bisher noch in anderen Segmenten tätig waren, entdecken intelligente Technologien und stellen dem Markt entsprechende Lösungen vor. Funk- oder Plug and Play-Technologien sind dank vorkonfigurierter Elemente fast überall flexibel einsetzbar. Neben Einsteigerprodukten ins Smart Home werden Produkte im Bereich der professionellen Alarm- und Sicherheitstechnik vorgestellt.

Den besonderen Facettenreichtum der Sortimente und Konzepte betont auch Dr. Christoph Grote, Geschäftsführer für Ware und Vertrieb bei der Wuppertaler E/D/E-Gruppe: „Unsere vielen Vertragslieferanten wissen zur Messe stets mit Innovationen und sinnvollen Weiterentwicklungen zu punkten. Als Verbundgruppe ist es daher eine unserer wichtigsten Aufgaben, die Markteinführung von neuen Produkten aktiv zu unterstützen“. Die Verbundgruppe präsentiert in der E-Commerce Arena unter anderem den Werkzeugonlinehandel Toolineo.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags