Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » Wetterbedingter Umsatzrückgang im…

Wetterbedingter Umsatzrückgang im ersten Halbjahr

BHB

 

Der deutsche Baumarkthandel musste von Januar bis Mai 2013 eine rückläufige Umsatzentwicklung hinnehmen: In den ersten fünf Monaten des Jahres erreichte der Gesamtbruttoumsatz der deutschen Bau- und Heimwerkermärkte einen Wert von 7,41 Mrd. Euro und weist damit im Vorjahresvergleich ein nominales Umsatzminus von 6,2 Prozent auf. Auf bereinigter Verkaufsfläche – ohne Berücksichtigung von Neueröffnungen und Schließungen in den letzten zwölf Monaten – entwickelte sich der Umsatz der Bau- und Heimwerkermarktbranche mit minus 6,3 Prozent ebenfalls rückläufig.



Insbesondere die Gartensortimente entwickelten sich wetterbedingt deutlich schlechter als noch im Vorjahr, ein Trend, der nur im April durchbrochen werden konnte. Die aktuellen Marktzahlen gab der BHB – Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. bekannt.

 Mit Blick auf die jüngste Geschäftsentwicklung zeigen sich Verband und Branche für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres zurückhaltend. „Für eine abschließende Beurteilung der Gartensaison 2013 und für die Zielerreichung im für die Baumarktbranche wichtigen Gartensegment wird jetzt die Umsatzentwicklung im Juli und August entscheidend sein“, kommentiert der Sprecher des BHB-Vorstandes Erich Huwer die aktuellen Marktzahlen.

Nach einer ersten Adhoc-Umfrage unter den Verbandsmitgliedern zeigt laut BHB der Juni 2013 eine leicht positive Umsatzentwicklung. Dadurch werde sich dem Branchenverband zufolge voraussichtlich das flächenbereinigte Minus im 1. Halbjahr auf minus 5 Prozent reduziert haben.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags