Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » bauMax eröffnet zwei neue Märkte…

bauMax eröffnet zwei neue Märkte im Ausland

baumax

 

Doppeleröffnung für den Baumarktbetreiber bauMax am 19. März. Jeweils 15.000 qm umfassen die neuen Märkte in Prag und Sofia. In Tschechien ist das Unternehmen bereits seit 21 Jahren tätig und betreibt insgesamt 24 Märkte mit 1.300 Mitarbeitern – der größte Auslandsmarkt der bauMax-Gruppe. Rund 50 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet der österreichische Baumarktbetreiber mit einheimischen Lieferanten.

Der neue Markt in Prag verfügt über zwei Stockwerke. Auf dem 2.000 qm großen Areal befinden sich unter anderem ein Gartencenter, eine moderne Badausstellung inkl. 3D-Badplanung und ein Testcenter für Elektrogeräte. Weitere Highlights sind die Bodenausstellung und der Baustoff Drive-In.

Mit der Eröffnung der neuen Märkte betreibt bauMax aktuell 159 Märkte in neun Ländern. Neben den 24 tschechischen Märkten sind 66 in Österreich, 14 in der Slowakei, 15 in Ungarn, vier in Slowenien, sieben in Kroatien, 15 in Rumänien, acht in Bulgarien und sechs in der Türkei zu finden.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags