Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » Einhell Germany senkt Prognose

Einhell Germany senkt Prognose

Noch im Mai 2012 verkündete Einhell Germany die Übernahme der kwb tools GmbH & Co. KG und tat gut daran. Denn die Übernahme von kwb und Umsatzsteigerungen bei den Tochtergesellschaften in Südamerika konnten nicht zu erwartende Umsatzeinbußen in den ersten neun Monaten des Jahres – vor allem in West- und Osteuropa – abmildern.

Insgesamt musste der Werkzeughersteller jedoch einen Gewinnrückgang verzeichnen und korrigierte seine Prognose für das Gesamtjahr nach unten. Wie das Unternehmen mitteilte wird sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit für den Zeitraum Januar bis September auf etwa 11,5 Millionen Euro belaufen. Im Vorjahreszeitraum war noch ein Gewinn von 16,6 Millionen Euro erwirtschaftet worden.

Für das Gesamtjahr 2012 kalkuliert Einhell nach den aktuellen Entwicklungen mit einem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit das vergleichbar ist mit dem Gewinn in den ersten neun Monaten, wobei man ursprünglich von konstanten oder leicht steigenden Umsätzen ausging.

Grund für den Gewinnrückgang sei eine signifikante Eintrübung des Konsumumfeldes wegen der Staatsschuldenkrise.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags