Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » Neue Generation Akkumaschinen

Neue Generation Akkumaschinen

 

Mehr Ausdauer und Flexibiltät versprechen die neuen Akkuwerkzeuge mit dualer Technik von Panasonic, die die Tough Tool IP-Familie ergänzen. Die fünf neuen Akku-Werkzeuge lassen sich wahlweise mit 14,4 Volt- oder 18 Volt-Akkus betreiben. Die Akkukapazität erhöht sich bei den beiden Akkupacks EY 9L45 und EY 9L51 auf 4,2 Ah. Bemerkenswert ist die Elektronik in den Maschinen, die die jeweilige Akkuspannung erkennt und sich so auf die bestmögliche Leistung einstellt, damit auch vorhandene Akkupacks genutzt werden können.

Zu den neuen Maschinen gehört unter anderem der Akku-Bohrschrauber EY74A1, der eine gute Wahl zum Schrauben und Bohren in Holz und Metall ist. Die Akku-Säbelsäge EY 45A1 erweist sich als Kraftpaket mit Ausdauer. Sie eignet sich insbesondere für Demontagearbeiten bei der Renovierung und fürs schnelle und exakte Ablängen, z. B. von Leisten und Balken oder Rohren. Eine Sensorüberwachung der Akkuzellen in allen Geräten gewährleistet einen optimalen Ladevorgang und verhindert eine Tiefenentladung. Damit der Akkupack nicht überhitzt, schaltet ein Sensor den Akku vorher ab und macht den Anwender durch eine blinkende Lampe darauf aufmerksam.

Ab Dezember 2012 auf dem amerikanischen Markt ist der WORX WX254L SD. Hier wird der Heimwerker zu Billy the Kid, denn die Optik des Akkuschraubers gleicht doch sehr einem Colt. Doch anstatt von Kugeln lagern Bits in der Trommel. So entfällt das häufig zeitaufwändige Suchen nach dem geeigneten Aufsatz. Einfach die Abdeckung nach hinten ziehen, den gewünschten Bit justieren, laden und die Montage kann beginnen.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags