Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » TÜV Rheinland: DINplus-Zeichen…

TÜV Rheinland: DINplus-Zeichen für Handwerkzeuge

 

Das Angebot an Handwerkzeugen ist riesig. Kaufinteressenten sehen sich in den Geschäften einer wahren Flut von Produkten gegenüber. Da fällt eine Kaufentscheidung schwer. Untersuchungen haben ergeben, dass es gravierende Qualitätsunterschiede bei Handwerkzeugen gibt. Insbesondere Verarbeitung, Qualität oder Gebrauchseigenschaften der Geräte werden regelmäßig bemängelt. Abhilfe soll hier das neue DINplus-Zeichen für Handwerkzeuge von TÜV Rheinland und DIN Certco schaffen.

„Auch unsere Erfahrungen zeigen, dass Handwerkzeuge gerade bei der Qualität nicht halten, was die Hersteller versprechen“, erklärt Thomas Weigand, Geschäftsleiter Hardliners bei TÜV Rheinland. „Deshalb haben wir mit unserer Tochtergesellschaft DIN Certco gemeinsam ein Prüfprogramm entwickelt, das über die reinen Sicherheitsnormen hinaus geht und die Qualität und Gebrauchstauglichkeit der Handwerkzeuge überprüft.“

Neben der Prüfung des Werkzeuges erfolgt auch eine Fertigungsstätten-Kontrolle. Nur wenn sämtliche Tests bestanden sind, erhält das Werkzeug am Ende das DINplus-Zeichen. „Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich Werkzeuge wissen wir, wie ein hochwertiges Produkt beschaffen sein soll. Dies stellen wir mit unseren umfangreichen Tests nach“, so Weigand weiter.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags