Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » Die virtuelle Welt von Hailo

Die virtuelle Welt von Hailo

 

„QuickSpin“ und „Pairs“ heißen die zwei spannenden Games auf der Homepage von Hailo. Diese Marketingidee soll neue Zielgruppen ansprechen. Das hessische Unternehmen will damit außerdem seine Präsenz im Social-Media-Bereich ausbauen. Ob Facebook, Twitter oder YouTube, Hailo ist mit dabei.

Darüber hinaus will der Hersteller mit seinen Aktivitäten dem veränderten Kaufverhalten der Endkunden entgegenkommen. Eine witzige Idee ist auch die „Müllwecker-App“ für das iPhone. Der User kann nun seine Mülleimer-Entleerungstermine eingeben und wird fortan automatisch daran erinnert. Insgesamt 50.000 Downloads wurden in den ersten Wochen gestartet. Eine phänomenale Zahl, dass Hailo sogar den vierten Platz beim App-Award in Frankfurt gewonnen hat.

Auf der Internationalen Eisenwarenmesse stellte das Unternehmen die 3D-Anwendung „Argumented Reality“ vor. Damit geht der Hersteller einen weiteren Schritt in die virtuelle Welt. „Argumented Reality“ (AR) steht für eine Technologie, die Smartphones zu Fenstern in eine „erweiterte“ Wirklichkeit macht.

Ob Abfallsammler, Haushaltsleitern oder Gerüste – die Hailo-Produkte werden als 3D-Daten in die App integriert, was interaktive Zusatzfunktionen ermöglicht, wie z.B. das Ermitteln der passenden Leitergrößen für die individuellen Anwendungen. Steht das Modell fest, geht es weiter zum Platzierungs-Modul: Hier wird über das Live-Bild der Kamera ein Maßstab eingeblendet, der es dem Benutzer erlaubt, die Größendarstellung des Artikels an das Bildmotiv anzupassen. Als 3D-Modell angelegt, lässt sich das Produkt nach Bedarf drehen und skalieren.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags