Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » Der aktuelle Status der DIY-Branch…

Der aktuelle Status der DIY-Branche – Weniger Märkte, mehr Fläche, zwölf dominante Unternehmen

 

Die Gemaba (Gesellschaft für Markt- und Betriebsanalyse mbH) bilanzierte Anfang 2012 insgesamt 2.381 Baumärkte in Deutschland, die der Definition (mindestens 1.000 qm Innenverkaufsfläche und breites Sortiment) des BHB (Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V.) entsprechen.

Bei einer Verkaufsfläche im Sinne der Definition des BHB errechnete die Gemaba eine aggregierte gewichtete Verkaufsfläche von rund 14,1 Mio. qm – 0,5 Prozent mehr als 2011, während sich die Anzahl der Märkte um neun Stück verringerte. Im Schnitt kommt der typische deutsche Baumarkt auf 5.360 qm Innenverkaufsfläche, davon entfallen 1.200 qm auf Pflanzen.

Die Flächenproduktivität der Branche beziffert die Gesellschaft für Markt- und Betriebsanalyse mit 1.450 Euro je qm bzw. 1.310 Euro je gewichteter Verkaufsfläche. Der Branchenumsatz aller Märkte lag 2010 bei rund 18,4 Mrd. Euro. Für 2011 geht Gemaba von einem leicht überproportionalen Wachstum aus, die genauen Zahlen lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

Derzeit dominieren zwölf Unternehmen mit jeweils mehr als 60 Baumärkten 90 Prozent des Marktes. Sie betreiben insgesamt 2.131 Märkte. Nach Anzahl der Märkte rangiert Zeus/Hagebau mit 406 Märkten vorn. Analysiert nach Gesamt-Innenverkaufsfläche belegen die Obi-Märkte mit 2,43 Mio. qm die größte Fläche, während Hornbach im Schnitt mit 9.320 qm pro Markt die Spitzenposition hält. Wobei Gemaba auch hier die strikte Baumarkt-Definition einhält. Gegenwärtig steht im Bundesdurchschnitt für je 10.000 Einwohner eine Innenverkaufsfläche von rund 1.560 qm zur Verfügung.

1 Kommentar »

  1. Hallo zusammen! Ich möchte einfach sagen, Daumen hoch für diesen ausgezeichneten Beitrag. Werde auf jeden Fall wieder kommmen.

    Comment by Manuel Peters — 11. Juli 2013 um 19:41

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags