Hardware Cologne

Hardware Cologne » Allgemein » Abfahrt mit Feinschliff

Abfahrt mit Feinschliff

 

Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern rasen die 630 Kilogramm schweren Geschosse Kunsteisbahnen hinunter: Die Rede ist vom Bobsport. Seit 1924 olympische Disziplin, versuchen die Teams ihre aerodynamischen Spezialschlitten immer wieder um hundertstel oder tausendstel Sekunden früher über die Ziellinie zu manövrieren als die Konkurrenz. Mit einem Gefälle von acht bis 15 Prozent jagen sie die Schikanen und Steilkurven hinunter. Klar, dass da die vier gefederten, einzeln aufgehängten Kufen gut präpariert sein müssen.

Um hier Spitzenleistungen zu garantieren, ist der Bob- und Sportschlittenverband (BSD) auf den Haiger Schleifmittel-Hersteller Klingspor aufmerksam geworden. Bobpiloten profitieren sowohl im Trainings- als auch im Wettkampfeinsatz von den Produkten und dem Know-how der Spezialisten.

Für Klingspor ist die Kooperation mit dem BSD eine klassische Win-win-Situation. Der Bobsport sei ein relativ neues und vor allem hochinteressantes Einsatzgebiet für unsere Schleifwerkzeuge, so das Unternehmen. Durch die Zusammenarbeit mit den Technikern des BSD und den Ingenieuren des Instituts für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) erhält Klingspor auch wertvolle Erkenntnisse für die Weiterentwicklung ihrer Produkte.

Wie genau die Kufen präpariert werden, bleibt ein gut gehütetes Geheimnis. Denn perfekt geschliffene Kufen kitzeln noch die letzte Hundertstelsekunde heraus, die über Sieg oder Niederlage entscheidet.

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentare via RSS verfolgenDie Trackback-Adresse

Leave a comment

Termin

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN findet vom 06. bis zum 08. März 2016 statt.

Kontakt

Das Projektteam berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Organisation Ihrer Messebeteiligung.

Co-Autoren von Hardware Cologne

Rainer Langelüddecke
Rainer Langelüddecke
Geschäftsführer
FWI

Tags