Hardware Cologne

Hardware Cologne

Messepartner wächst weiter: Erfolgreiches Hardware Forum ITALY 2018

Mehr Ausstellungsfläche, mehr Internationalität und ein spannendes Programm: Unser Messepartner in Italien, das Hardware Forum powered by EISENWARENMESSE, hat eine starke Veranstaltung gezeigt.
weiterlesen…

Konjunkturprognose für die Hartwarenbranche: Was sagt das EISEN-Meter?

Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute rechnen in ihrem Herbstgutachten mit einer leichten Abkühlung der Konjunktur in Deutschland. Wie Mitglieder der Hartwarenbranche die Entwicklung einschätzen, verrät ein Blick auf das EISEN-Meter.  weiterlesen…

Europas Sourcing-Messe Nr. 1: Die Asia-Pacific Sourcing 2019 steht vor der Tür

Asia-Pacific Sourcing

Vom 26. bis 28. Februar 2019 findet mit der Asia-Pacific Sourcing wieder Europas Beschaffungs-Messe Nr. 1 in Köln statt – das sollten Sie nicht verpassen!

Auf der Asia-Pacific Sourcing kommen die asiatischen Märkte an einem Ort zusammen. Zur siebten Ausgabe im letzten Jahr waren 644 Aussteller aus 14 Ländern vor Ort, um ihre neuesten Werkzeuge und Produkte für Haus, Garten und Freizeit aus Fernost vorzustellen. 7.300 Fachbesucher aus 65 Ländern waren mit dabei. weiterlesen…

Messepartner in Italien: Hardware Forum powered by INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN

Aussteller der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE 2018 haben in Italien die Chance auf eine weitere wichtige Messe in diesem Jahr: das Hardware Forum ITALY 2018 powered by EISENWARENMESSE in Mailand. Alle wichtigen Infos dazu gibt es in unserem Blogbeitrag. weiterlesen…

Smart Home Security: Intelligenter Schutz für Gebäude

Auf Smart Home folgt Smart Home Security: Lesen Sie hier, welche digitalen Lösungen Hersteller für den intelligenten Gebäudeschutz anbieten.   weiterlesen…

Zeit und Nerven sparen: 9 Tipps zur Prozessoptimierung im Handwerk

Zeit ist Geld: das gilt besonders im Handwerk. Nicht reibungslos laufende Prozesse sind darum besonders ärgerlich. Fehlende Ersatzteile, falsch geplante Timings oder personelle Engpässe lassen sich allerdings in vielen Fällen vermeiden. Lesen Sie hier, wie man Störfaktoren in den Griff bekommt.  weiterlesen…

Eindrücke vom Start-Up Village auf der #EISENWARENMESSE 2018

Das Start-Up Village auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE 2018 bot Besuchern kreative Lösungsansätze junger, agiler Unternehmer, die das digitale Business von morgen präsentieren. weiterlesen…

3D-Prototyping: Die Zukunft geht in Druck 

Werkzeuge, Komponenten und Ersatzteile aller Art: All das kommt immer häufiger Schicht für Schicht aus dem 3D-Drucker. Das additive Verfahren bietet schier unendliche Möglichkeiten, Objekte aus unterschiedlichen Materialien zu gestalten und spielt seine Stärken vor allem beim Rapid Prototyping aus. weiterlesen…

Verregneter März verhagelt Umsatz in Baumärkten

Die deutschen Baumärkte haben im 1. Quartal einen Gesamtbruttoumsatz von 3,76 Milliarden Euro erzielt, das entspricht einem Umsatzminus von 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr – das zeigen Zahlen, die der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB) Mitte Mai vorstellte. Zurückzuführen ist das vor allem auf einen kühlen und verregneten März, in dem das Geschäft mit Gartensortimenten nicht optimal verlief und sehr deutlich hinter den Zahlen vom letzten Jahr zurückblieb. Aufgrund guten Wetters und guter Zahlen im April und Mai sind Branchenvertreter jedoch zuversichtlich, dass dieses Ergebnis wieder ausgeglichen werden kann – auch dank durchgängig starker (wetterunabhängiger) Umsatzträger wie dem Bereich Werkzeuge/Maschinen/Werkstattausstattung, der mit 297,2 Mio. Euro Umsatz das Ergebnis aus dem Vorjahr sogar um 1,8 Prozent steigern konnte. Und wenn jetzt erst einmal die Freiluftsaison richtig losgeht, zieht es auch die Heimwerker in den Garten – gute Aussichten für eine weiterhin positive Entwicklung.

Die besten neuen Werkzeuge und die aktuellen Entwicklungen der Branche gibt es natürlich ab dem 01.03. – 04.03.2020 zuerst auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE zu sehen, also auf jeden Fall vorbei kommen!

Von Hartwaren zu Smartwaren: Fertigung wird digital  

Die Digitalisierung macht auch vor der Fertigung nicht Halt – und hat das Potenzial, sie langfristig zu revolutionieren, indem sie Prozesse strafft und intelligent vernetzt. Für viele Unternehmen der Hartwarenbranche bedeutet das, dass sie umdenken und ihre Strategien anpassen müssen. Was heute schon möglich ist und was die Trends von morgen sind, das erfahren Sie in unserem Blogbeitrag und auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE. weiterlesen…

Ältere Beiträge »